Zurück zur Auswahl

Joachim Frenz - Zur Person

 

Zur Person:

Joachim Frenz, ist 1969 in Hürth geboren und lebt seit 1999 in München.
Er studierte in Köln Elektrotechnik an der FH Köln und arbeitete mehrere Jahre in der Telekommunikationsbranche, zuerst als Systemingenieur und später als Führungskraft.
Zurzeit macht er eine Weiterbildung in „Systemisches Coaching und Supervision“.

Das Interesse und die Leidenschaft an der Fotografie entdeckte er im Jahr 2001, als er seine analoge Spiegelreflexkamera (Nikon FE) zum ersten Male einsetze. Seitdem achtet er auf Details und Dinge in der Umwelt, die ihm früher verborgen waren. Er mag die Schwarz-Weiß Fotografie, fotografiert aber auch in Farbe. Mittlerweile setzt er auch eine digitale Kamera ein und experimentiert ab und zu mit seiner Lochkamera.

Er möchte mit seinen Fotos die jeweiligen Eindrücke und Stimmungen festhalten, keine Botschaften übermitteln. Bilder wecken Emotionen. Für ihn geben Bilder nicht immer das Sichtbare wieder, sondern machen sichtbar, für jeden auf seine Weise.

Seine bevorzugen Themen sind die natürlichen Dinge und den realen Augenblick im Alltag, Natur, Städte, Länder und Menschen.

Sein großer Wunsch wäre einmal ein Foto-Bild-Band über Venedig herauszubringen.
Venedig hat ihn bei seinem Foto-Projekt besonders fasziniert. „Venedig…unbekannter Punkt der Stille; Stadt der Übergänge und Geheimnisse“

eMail: info@frenz-fotografie.de
homepage: http://www.frenz-fotografie.de

eMail: info@frenz-fotografie.de  
homepage: http://www.frenz-fotografie.de  
themen: venedig  

Joachim Frenz